Élet-Stílus

„Die Paprikantin. Ungarn für Anfänger“ oder Für die Völkerverständigung!

admin
admin

2008. 08. 15. 10:58

Lysann Heller, die Autorin dieses Buches, schreibt über ihre Erfahrungen als sie 2003 nach Ungarn kam. Dabei beschreibt sie mit viel Selbstironie, wie sie sich in Ungarn integriert hat.

Sie kam nach Budapest, ohne die Sprache zu beherrschen und hatte auch sonst wenig Vorstellungen von diesem Land. Sie war dazu Berufsanfängerin.

Im Buch beschreibt sie, wie sie die Tücken des Alltags meistert, ihre Ernährungsgewohnheiten umstellt und akzeptiert, dass alle wichtigen Menschen „Ungarn sein müssen“. Amüsant zu lesen, obwohl das Buch immer ein subjektiver Erfahrungsbericht bleibt und sich manchmal nur wenig von bekannten Stereotypen lösen kann.

Lysann Heller: „Die Paprikantin. Ungarn für Anfänger“, Ullstein, 2008

vissza a címlapra

Legfrissebb videó mutasd mind

Nézd meg a legfrissebb cikkeinket a címlapon!
24-logo

Engedélyezi, hogy a 24.hu értesítéseket
küldjön Önnek a kiemelt hírekről?
Az értesítések bármikor kikapcsolhatók
a böngésző beállításaiban.